Wir bauen eine Alarmanlage

Hier kommt alles erstmal rein, was zum Thema RASPBERRY rein passt. Es wird später Aufgeteilt in Sektionen.
Benutzeravatar
Mic-berlin
Site Admin
Beiträge: 28
Registriert: Samstag 28. Oktober 2017, 11:54
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Germany

Beiträge

Online

Wir bauen eine Alarmanlage

Nov 2017 26 14:19

Beitrag von Mic-berlin » Sonntag 26. November 2017, 14:19

Hallo Bastler/in.
Wir wollen mal ein einfaches Projekt starten.
Eine Alarmanlage mit unzälligen Kontakten.
Als Webübersicht benutzen wir ein Raspberry und für die Kontaktansteuerung 1 oder mehrere Arduinos.
Wieso das ganze jetzt mit 2 Geräten.
Ich hatte mal eine Alarmanlage nur mit einem Raspberry gebaut und da ist mir dann aufgefallen, das die Auswertungen der REED-Kontakte über 3 Sekunden gedauert hat, bis eine Meldung kam. In meinen Augen ist das einfach zu lange. Daher verwenden wir mal ein Arduino Nano für die Kontakte. Der andere Vorteil ist, wir können die Arduinos als Unterstation benutzen und müssen, wenn wir ein größeres Objekt überwachen wollen, nicht so viele Kabel verbauen. Dafür werden sie nachher per Serial Übertragung aus gewertet. Wenn wir mehr als eine Unterstation bauen möchten, dann sollten wir das noch mit einen Arduino Mega zwischen bauen..
Schematisch würde das dann so aus sehen.

1 Unterstation

Raspberry <-> Arduino Nano

2 und mehr Unterstationen

Raspberry <-> Arduino Mega <-> Unterstation 1
^--> Unterstation 2
^----> Unterstation 3


Mehr als 3 Unterstationen gehen nicht nicht, da wir nur 4 Serielle Ports beim Mega haben, und wir ein Seriellen Port für den Raspberry noch brauchen.


Bastler sind bei diesem gemeinsamen Projekt willkommen..
Die Tage geht es weiter mit Bilder und Listings..
Das ganze ist zum Schluss Open Source.


Update: Momentan fehlt mir die Zeit, um hier weiter zu machen..
Wortzählung: 235
Liebe ist die Urform der Sucht.